Mitglieder des Auswahlgremiums „Innovative Hochschule“

Das Auswahlgremium besteht nach § 5 Absatz 1 der Verwaltungsvereinbarung zur Innovativen Hochschule aus zwölf im Bereich der Hochschulgovernance und -strategie, des Ideen-, Wissens- und Technologietransfers, durch Erfahrungen und Kompetenzen im Innovationsprozess oder in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ausgewiesenen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, aus zwei Vertreterinnen oder Vertreter des Bundes sowie aus vier Vertreterinnen oder Vertreter der Länderseite.

Die Mitglieder sind:

  • Maria Bering, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin
  • Prof. Dr. Christine Böckelmann, Hochschule Luzern (stellvertretende Vorsitzende)
  • Andreas Clausen, Beiersdorf AG
  • MinDirig Dr. Johannes Eberle, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • MinDirig Carsten Feller, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
  • Marion Gottschalk, Ille Papier GmbH
  • Dr. Andrea-Rosalinde Hofer, OECD
  • MinDir Matthias Graf von Kielmansegg, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Claudia Leitzmann, Landesnetzwerk bürgerschaftliches Engagement Bayern
  • Dr. Monika Lessl, Bayer AG
  • MinR'in Kathrin Meyer, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Prof. Dr. Dr. Volker Mosbrugger, Senckenberg-Gesellschaft/Universität Frankfurt/M. (Vorsitzender)
  • Prof. em. Dr. Klaus Niederdrenk, Fachhochschule Münster
  • Prof. Dr. Dierk Raabe, MPI Eisenforschung/RWTH Aachen
  • MinDirig'in Dr. Susanne Reichrath, Staatskanzlei des Saarlandes
  • Dr. Wolfgang, Rohe, Stiftung Mercator
  • Prof. Dr. Peter Seitz, ETH Zürich