Der Vorsitz der GWK

Die Mitglieder der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) wählen ihren Vorsitz und stellvertretenden Vorsitz für jeweils zwei Jahre: eine Bundesministerin/ein Bundesminister und eine Landesministerin/ein Landesminister bilden eine „Doppelspitze“ und beide wechseln sich jeweils nach einem Jahr im Vorsitz bzw. stellvertretenden Vorsitz ab.

 

Vorsitzender der GWK (2021)

Prof. Dr. Armin Willingmann,

Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Bildquelle: Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalt/Harald Krieg

Stellvertretende Vorsitzende der GWK (2021)

Anja Karliczek,

Bundesministerin für Bildung und Forschung